Logo

Einzelne Teilprüfungen können auch von dazu berechtigten Erwachsenenbildungseinrichtungen abgenommen werden. Mindestens eine Teilprüfung ist jedoch an der vom/von der Prüfungskandidaten/in gewählten höheren Schule abzuhalten.
Die Prüfungen zur Lehre mit Matura finden grundsätzlich in Zusammenarbeit mit einer höheren Schule (HTL, HBLA, HAK....) statt, an der sich der/die Prüfungskandidat/in angemeldet hat.
 
Die Anmeldung an der jeweiligen Schule erfolgt über den Trägerverein.

Damit die Abrechnung der Kosten für die Prüfungen an den Schulen ohne Problem durgeführt werden können, ist es empfehlenswert die Anmeldung über den Trägerverein zu tätigen.

Bei Fernbleiben von der Prüfung (ohne Abmeldung an der Prüfungsschule und beim Trägerverein) werden die neu anfallenden Prüfungskosten nicht mehr vom Trägerverein übernommen.

"Bildung ist ein unentreißbarer Besitz."

Menander, griechischer Dichter